Sollte in diesem Wiki etwas nicht funktionieren, wenden Sie sich gern an Claudia Ehlers.

Attribut:Lehrinhalte

Aus Wiki zur Curriculumsplanung am UKJ
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dies ist ein Attribut des Datentyps Text.


Seiten mit dem Attribut „Lehrinhalte“

Es werden 25 Seiten angezeigt, die dieses Attribut verwenden:

(vorherige 25) (nächste 25)

"

"Das Fieber von Frau Wötzel" +Nosokomiale Infektionen infektiologischer POL-Fall mit dem Schwerpunkt von im Krankenhaus erworbenen (nosokomialen) Infektionenen. Für die Bearbeitung wird eine selbständige Lernmethode im Team angewendet. Die Inhalte sollen eigenständig erarbeitet werden. Für die erste Session sind Vorkenntnisse zu folgenden Themen wünschenswert: Herzinsuffizienz, Pneumonie, Harnwegsinfektionen,
"Mir ist immer so schwindelig" +Erkennung der korrekten Fachrichtung, Risikostratifizierung, weitere Kooperation mit anderen Fachabteilungen Diffuser Schwindel im Rahmen von internistischen Erkrankungen (z.B. Sepsis,

A

Abdominelle Sonographie +Abdominelle Sonographie inklusive Retroperitoneum (Theorie und Praxis)
Adipositas Selbsthilfegruppe +d.h. er kann erzählen, Teilnahme an einem Gruppentreffen Ablauf der Treffen: 1. Organisatorisches für die Gruppe 2. Jeder in der Gruppe kommt zu Wort, wo er gerade steht und was er im Moment für Probleme hat. Die Dauer des Gruppentreffens richtet sich nach der Personenzahl,
Advanced Cardivascular Life Support (ACLS) gemäß Vorgaben der American Heart Association +Erweiterte Versorgung von internistischen Notfallpatienten, Schwerpunkte Reanimation, "Periarrest"-Arrythmien,
Affektive Störungen: Formen, neurobiologische Befunde und aktuelle Therapieansätze +Klinische Formen, Entstehungsmodelle und neurobiologische Befunde bei affektiven Störungen (Depressionen, Manien,
Akute und Chronische Herzinsuffizienz, Kardiomyopathien und Myokarditis - Klinik, Diagnostik und Therapie +Klinische Präsentation von unterschiedlichen Erkrankungsbildern und Fällen; Leitlinien-gesicherte Diagnostik und Therapie; interdisziplinäres Management; Berücksichtigung neuer Entwicklungen aus der Fachliteratur / neuer Studien; Angebot von medizinischen Promotionen
Akutpsychiatrie zwischen Fürsorge und Zwang +Gefährdungspotential im Zusammenhang mit psychischen Störungen; Verhaltensregeln; Therapieoptionen für psychiatrische Notfälle; Rechtsgrundlagen für Restriktionen und therapeutisches Eingreifen gegen den Willen
Akutpädiatrie +Organisation und Akutpädiatrie im klinischen Alltag
Alkoholabhängigkeit - eine Volkskrankheit +Alkoholabhängigkeit mit Folgeerscheinungen auf psychischem, sozialem, körperlichem Gebiet,
Allergenmessung +Durchführung eigener Messungen im privaten Umfeld, selbstständige Recherche und Bewertung der Ergebnisse. Abschließende Besprechung. Schwerpunkt: Gesundheitliche Bedeutung und Grenzwerte für die Belastung von Allergenen im Innenraum.
Allergologie in der HNO +Testen allergischer Reaktionen in der HNO, Einführung in den praktischen Unterricht am Patienten, um spezifische Methoden zu beobachten.
Allergologie in der HNO UaP +Testen allergischer Reaktionen in der HNO, Einführung in den praktischen Unterricht am Patienten, um spezifische Methoden zu beobachten.
Allgemeinmedizin - Diagnostik und Therapie in der hausärztlichen Versorgung +* * 2-3 Kleingruppenpraxismodule in Lehrarztpraxen mit Patientenvorstellung * Notfälle in der Hausarztmedizin * Somatische und psyschiche Erkrankungen beim Hausarzt. Was kann er tun? Was sollte er tun? * Sexualanamnese und Umgang mit eigenen Grenzen * Teilnahme am Tag der Allgemeinmedizin
Allgemeinmedizin VL 6-01 +* * Fachdefinition * Abwendbar gefährlicher Verlauf * Unausgelesenes Krankengut * Abwartendes Offenhalten * Zeitfaktor * Hausärztliche Handlungskonzepte * Unterschied stationär-ambulant
Allgemeinmedizin VL 6-02 +* * Triage des Hausarztes * Wann wird das Symptom zum Notfall? * Was sind die Häufigsten Symptome * Versorgungsorganisation des Notfalls * Was beinhaltet der hausärztliche Notfallkoffer * KV-Dienste
Allgemeinmedizin VL 6-04 +* * Umgang mit chronisch Kranken * Mitteilung der Diagnose * Verlaufskontrollen * Medizinische Betreuungsprobleme * Multimorbidität
Allgemeinmedizin VL 6-05 +* * Besonderheiten der Arzneimitteltherapie in der Hausarztpraxis * Umgang mit Werbestrategien der pharmazeutischen Therapie * Adhärenz/ Compliance-Begriff * Patientenwünsche, informed consent
Allgemeinmedizin VL 6-06 +* * Aktuelle und kompetente Gesundheitsberatung, d.h. * Beratungen zu Lebensumständen(Psychosoziale Beratung, Rentenanliegen,
Allgemeinmedizin VL 6-07 +* * Selbstmanagement in den jeweiligen Lebensabschnitten * Übergänge des Lebens (Kindheit, Adoleszenz) * Altersabhängige Gesundheitsprobleme
Allgemeinmedizin – Klinische Fallkonferenz mit hausärztlichem Blick +Klinische Fallbesprechungen von Patienten des Universitätsklinikums mit offenem Themenspektrum unter besonderer Berücksichtigung hausärztlicher Aspekte
Alpine Notfallmedizin +Hirn, Canyoning, Eistobel,
Altersassoziierte Erkrankungen +Neuropathologisches Seminar - altersbedingte Demenz - M. Alzheimer - M. Parkinson - Schlaganfall - Arteriosklerose
Ambulante Diagnostik und Therapie +häufige Beratungsanlässe 3. Kennen/Erkennen von „Red flags“, Berücksichtigung von „Green Flags“ – was ist häufig vs. was ist gefährlich? 4. Beispiele einzelner Beschwerdebilder/Beratungsanlässe 5. Symptomatische Behandlungsstrategien 6. Kontrollintervalle in der Akutversorgung, Sicherstellung einer korrekten Weiterversorgung und Krankheitsaufklärung 7. Klinische Untersuchung und Anamnese 8. Einfluss psychosozialer Kontextfaktoren und psychische Komorbidität,
Ambulante HNO - Versorgung +Besonderheiten ambulanter HNO-Versorgung
(vorherige 25) (nächste 25)