Sollte in diesem Wiki etwas nicht funktionieren, wenden Sie sich gern an Claudia Ehlers.

Attribut:Lehrinhalte

Aus Wiki zur Curriculumsplanung am UKJ
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dies ist ein Attribut des Datentyps Text.


Seiten mit dem Attribut „Lehrinhalte“

Es werden 25 Seiten angezeigt, die dieses Attribut verwenden:

(vorherige 25) (nächste 25)

V

Vertiefung Orthopädie/Unfallchirurgie +ergänzende Lehrveranstaltung zu Teilbereichen der Orthopädie und Unfallchirurgie unter Einbeziehung angrenzender Fachgebiete (Osteologie, physikalische Medizin, Ergänzung zur Hauptvorlesung Unfallchirurgie und Orthopädie
Vertiefung Psychoonkologie +Diagnostik psychoonkologischer Probleme in der Praxis, Versorgungsmöglichkeiten und -angebote für Krebspatienten mit psychoonkologischem Betreuungsbedarf in der Praxis (bzw. unterschiedlichen Praxisfeldern.
Vestibularis Schwannom Selbsthilfegruppe Weimar +Miterleben der Selbsthilfegruppe Vestibularis Schwannom. Studierenden erhalten bei den Treffen/Veranstaltungen durch persönliche Patientenkontakte viele interessante Informationen zu diesem speziellen Krankheitsbild.
Visite auf der Intensivstation +Spezielle infektiologische Aspekte in der Intensivmedizin
Visitenkommunikation +Der Studierende erlernt: - eine Patientenvorstellung in einer Visite durchzuführen. - zwischen unterschiedlichen Visitenformen zu differenzieren. - ein Visitengespräch patientenorientiert zu führen - sensibel mit den Belangen der einzelnen Teilnehmer einer Visite umzugehen.
Viszeralchirurgische Ambulanz +Einblick in die spezialisierte zentrumsgebundene ambulante Betreuung von viszeralchirurgischen Patienten.
Viszeralchirurgischer OP +Demonstration viszeralchirurgischer operativer Prinzipien und Verfahren
Vom Leitsymptom zur Diagnose: Wichtige Differentialdiagnosen in der Inneren Medizin für die klinische Praxis +Vom Leitsymptom zur Diagnose. Wichtige Differentialdiagnosen in der Inneren Medizin für die klinische Praxis (z.B. Leitsymptom Luftnot, Bewusstseinsstörung, Brustschmerz,
Vorlesung Akuter Thoraxschmerz & akutes Koronarsyndrom +Differentialdiagnose des akuten Thoraxschmerzes mit Darstellung der Symptomatik und wesentlichen Diagnostik verschiedener Krankheitsbilder: 1. des akuten Koronarsyndroms, 2. der Aortendissektion, 2. der Lungenembolie,
Vorsorgeuntersuchungen in der Ambulanz +Vorsorgeuntersuchung und Impfungen in der Praxis

W

Wachstumsstörungen bei Kindern und Jugendlichen +Welche Krankheiten äußern sich in Wachstumsstörungen? Welche Normvarianten des Wachstums gibt es? Wann kann man abwarten? Wie sieht eine effiziente Diagnostik und Therapie aus?
Wege zum Wunschkind +Was muss ich wissen, wenn ich oder meine Partnerin schwanger werden will?
Wenn ein Schnupfen lähmt - das Guillain-Barré Syndrom +Diagnose und Differentialdiagnose des GBS erkennen., Postinfektiöse Syndrome können mitunter tödlich enden. Warum? Erfahren Sie mehr über akute entzündliche Polyneuropathien. Ursache
Wochenendworkshop/Intensivkurs Kopfschmerz +Klinik und Akuttherapie. Migräne, vorbeugende Therapie. Trigeminusneuralgie. Entspannungsverfahren bei Kopfschmerzen – im Selbstversuch. Clusterkopfschmerz und andere trigeminoautonome Kopfschmerzen, Akuttherapie und Prophylaxe,
Wochenpraktikum Operative Urologie +Urologische Operationen - daVinci roboterassistiert, endoskopisch, offen.
Work-in-Progress (WiP) am Institut für Allgemeinmedizin +Doktorandinnen/Doktoranden, Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter am Institut für Allgemeinmedizin stellen methodische Konzepte und Ergebnisse ihrer Forschungsprojekte vor, die vom Teilnehmerkreis des Seminars diskutiert werden. Dieser besteht aus Doktoranden,
Workshop Gesundheitsberatung +Gesundheitsberatung mit einer einführenden Theorie, Aufklärung im Workshopstil
Wund und Verbandsvisite Dermatologie (UaP) +Praxiserfahrungen Behandlung und Management chronischer Wunden (v.a. CVU)
Wund und Verbandvisite in Eisenberg +selbständige Wundbeurteilung selbständiges Wechseln eines Verbandes Die ersten 2 UE laufen in Kategorie A, die anderen 4 UE in Kategorie B.
Wund- und Verbandsvisiste STOMA (UaP) +Praxiserfahrung Wunde am Beispiel der STOMA-Versorgung Visitenbegleitung auf unterschiedlichen Stationen Am Tag vor dem Termin bitte bis spätestens 12 Uhr mittags Frau Taubert (0151/16359329) oder Frau Romeike (0151/15149987) anrufen um Details und Treffpunkt zu klären.
Wund- und Verbandsvisite AVC (UaP) +selbständige Wundbeurteilung selbständiges Wechseln eines Verbandes
Wund- und Verbandsvisite UHW (UaP) +Beurteilung von Wunden und Behandlungskonsequenz Verbandslehre
Wundmanagement +Theoretische Grundlagen zum Wundmanagement: Notwendigkeit, Hygiene, Wundbeurteilung,

Z

ZNA 2020 - Team und Management +Management und Ressourcenverwaltung einer Zrentralen Noraufnahme, Einbindung von interdiszipilärem Arbeiten in die Patientenversorgung, Ausbildung von Allgemeinmedizinern in der Akutversorgung,
Zentrale Notaufnahme - Organisation, Abläufe und gelebte Interdisziplinarität +organisatorisch, gesellschaftlich, Kassenärztlicher Notfalldienst,
(vorherige 25) (nächste 25)